• 247P5240489 1
  • 064P5031575 1
  • 215P5061108 1
  • 076P5040116 1
  • 208DSC02138 1
  • 104P5040161 1
  • 051DSCN3145 1

Franz Strigl – 80 Jahre

Am 16. Juli feiert mit Franz Strigl ein österreichisches Urgestein der Kakteenwelt seinen 80. Geburtstag.

Der Name Franz Strigl ist untrennbar mit den Begriffen GÖK, Kakteenkultur, Gymnocalycium, Gastfreundschaft und Dialog verbunden. Ob als Obmann des ZV Tiroler Unterland, ob als Gründungsmitglied der AG Gymnocalycium, ob als Autor verschiedener Artikel über Kakteen und deren richtiger Pflege in unterschiedlichen Zeitschriften, z.B. in der KuaS oder in der Stachelpost, als exzellenter Vortagender, besonders über seine Studienreisen nach Mexiko und später dann hauptsächlich nach Argentinien, Franz hat in der Vergangenheit seine reiche Erfahrung mit Kakteen an die Interessenten der sukkulenten Pflanzen gerne weitergegeben. Noch heute, rüstig wie ein Turnschuh, spürt man in jedem Gespräch mit ihm oder bei einem Besuch in seiner sehenswerten Sammlung sein Feuer, seinen Enthusiasmus für diese Pflanzen.

Franz-Strigl-mit-Erich-Obermair small

Die Gesellschaft der Österreichischen Kakteenfreund wünscht dem Jubilar zu seinem Ehrentag, außer Gesundheit und Glück, das Beste was man einen Kakteenfreund noch wünschen kann: viele Jahre noch Freude und Erfüllung mit der Beschäftigung mit seinen Pflanzen.

Wolfgang Papsch

Drucken E-Mail